Faschingsball 2020

24.02.2020 202 Fotos

Am Faschingssamstag lud der SVW wieder alle Karneval-Fans zum Faschingsball ein. In der vollbesetzten Sporthalle erzählten die Büttenredner Alfred Eger als "Tanzmaus" sowie Timo und Melanie Engelmann als "Schorsch und sei Fraa" einige lustige Geschichten. Für spektakuläre Tanzeinlagen sorgten neben den "Breitbachschwänchen" vor allem unsere "Stoplerer". Während unsere "Senioren" die Frauenherzen zum Schmelzen brachten, glänzten unsere Fußballer durch einige waghalsige Manöver. Ein Heimspiel hatten neben Gerda Lutz, die als Wolfgang Petry performte, auch die "neuen" Beatles vom Frauenbund. Die Vierergruppe berichtete in einer Acapella-Nummer über die überraschende Wirkung der Backhefe bei Frauen. Eine hervorragende und abwechslungsreiche Performance zeigten auch wieder die beiden Showtanzgruppen aus Iphofen ("Mambos") und Martinsheim, die wir erfreulicherweise wieder in diesem Jahr bei uns herzlich begrüßen durften.
Alle Akteure sorgten mit ihren Darbietungen für eine tolle Stimmung, die - unterstützt durch das Musicduo Cocktail - bis in die frühen Morgenstunden anhielt.